Team

 

Wir sind ein Team aus engagierten und weltoffenen Menschen, die auf professionelle Art und Weise zusammen arbeiten. Unsere Arbeit garantiert Qualität in jeder Hinsicht. Verbindliche Grundlage unserer Arbeit sind der Sächsische Bildungsplan, sowie der nationale Kriterienkatalog "Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder".

Auf dieser Basis evaluieren und entwickeln wir unsere Arbeit regelmäßig weiter. Kontinuierliche Fortbildungen zur Weiterentwicklung der Fachkompetenz auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse ist für die Kinderhaus-Mitarbeiter selbstverständlich. Alle absolvierten dazu das Kommunikationstraining nach Thomas Gordon.

Annett Keller,
Inhaberin, Leiterin im pädagogischen Bereich

  • Heilpädagogische Zusatzqualifikation
  • Ausbildung in Personenzentrierter Gesprächsführung
  • Kreativitätspädagogin
  • Begabtenpädagogin
  • Naturpädagogin
  • Fortbildung zum Praxisanleiter

Taina Brückner,
Staatlich anerkannte Erzieherin

  • Gordon-Familientraining (Grundkurs)
  • Fortbildung zur Kreativitätspädagogin (Schwerpunkt Tanz und künstlerisches Arbeiten)
  • zahlreiche Fortbildungen auf dem Gebiet der Tanzpädagogik und der Sprachförderung

Angela Schiemenz,
Pädagogische Hilfskraft

  • Ausgebildete Tagesmutter
  • Curriculum zum Sächsischen Bildungsplan
  • Gordon-Familientraining

Uwe Keller,
Wirtschaftlicher Leiter

  • bis 2001 selbstständiger Elektromeister und Betriebswirt
  • Gordon-Familientraining
  • Curiculum zum Sächsischen Bildungsplan

Freie Stellen

  • Pädagogische Fachkraft

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Person, die sich warmherzig, wertschätzend und einfühlsam unseren Kindern zuwendet.
Die Qualifikation muss der Sächsischen Fachkräfteverordnung entsprechen bzw. bei „Quereinsteigern“ die Bereitschaft für eine entsprechende Qualifikation vorhanden sein. Für die Arbeit mit unseren Integrationskindern wäre auch eine Heilpädagogische Zusatzqualifikation willkommen.
Verantwortungsgefühl, hohe Motivation, eine gute Allgemeinbildung und Teamfähigkeit werden außerdem erwartet.
Wir legen Wert auf Arbeitsbedingungen, welche die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter unterstützen, sowie auch eine ausgewogene, gesunde Verpflegung.
Arbeitszeit: 30 bis 35 Stunden pro Woche
Verdienst: in Anlehnung an Tarif

  • Köchin

Wir suchen ab dem 17. Februar 2020 eine kinderliebe Köchin, die mit Herz und gutem Fachwissen für unser leibliches Wohlbefinden sorgen will.
Im Sommer soll auch unsere frische Ernte aus dem Garten mit verarbeitet werden und regelmäßig findet gemeinsames Kochen auch mit den Kindern statt.
Arbeitszeit: 4 Stunden täglich am Vormittag; im Sommer gegebenenfalls etwas länger

 

  • Gärtner / Hilfskraft für Gartenarbeit

Ab April 2020 benötigen wir eine engagierte und motivierte Person, die uns während der Saison bei der Gartenarbeit unterstützt. Wir bauen für den Eigenbedarf Obst, Gemüse und Kräuter an. Der Anbau erfolgt ausschließlich auf Bio-Basis.
Die Kinder werden je nach Alter und Interesse an den Arbeiten beteiligt und angeleitet.Grundlegendes Gärtnerwissen sowie entsprechende Fähigkeiten werden erwartet.Arbeitszeit: kann flexibel gestaltet werden
Verdienst: auf 450,00 €-Basis